Elektrolyse­modul EMO.0x

Das Elektrolysemodul EMO.0x ist als 19-Zoll-Einschubmodul konstruiert. Es besteht aus dem Stack S30-x von H-TEC Systems und allen weiteren für den Betrieb notwendigen Komponenten. Das Elektrolysemodul kann dabei mit dem Stack S30-10, S30-20, S30-30 oder S30-50 bestückt werden.

Für den Betrieb des Elektrolysemoduls EMO.0x ist aufbereitetes Prozesswasser und eine passende Stromversorgung notwendig.

Technische Daten EMO.05

Wasserstoff-Produktionca. 1,1 Nm³/h bzw. 0,1 kg/h
Wasserstoff-Reinheit99,95 %
Druck am Auslass20 bar
Benötigte Wasserqualität0,1 µS/cm
Stromanschluss Spannung400 V (AC, 3-ph, 50 Hz)
Abmessungen (B x H x T)483 x 577 x 460 mm
Gewichtca. 48 kg
Alle Angaben in dieser Tabelle sind vorläufig und unverbindlich. Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos zur Elektrolyse:

Wasser­aufbereitungs­modul

Das Wasseraufbereitungsmodul EWO.05 ist ebenfalls als 19‘‘ Einschub konstruiert. Es dient dazu, Trinkwasser nach Trinkwasserverordnung (TWO) zu für das Elektrolysemodul geeignetem Prozesswasser aufzubereiten. Das Wasseraufbereitungsmodul ist dazu mit Standardionentauscher und entsprechender Meßtechnik ausgerüstet. Das Ionentauscherharz muss je nach Wasserhärte in regelmäßigen Abständen getauscht werden.

Daten

  • Abmaße (Breite x Tiefe x Höhe):
  • Gewicht: 52 kg
  • Anschlüsse:
  • Stromanschluss: 24 V, x W

AC/DC-Inverter (Netzteil)

Das Netzteil ist als 19‘‘-Einschubmodul ausgeführt. Es dient dazu, die Elektrolyse über das Stromnetz entsprechend mit Strom zu versorgen. Wenn die Elektrolyse als Bestandteil der H2-Batterie genutzt wird, kann alternativ ein DC/DC-Inverter verwendet werden.

Daten

  • Abmaße (Breite x Tiefe x Höhe):
  • Gewicht: x kg
  • Anschlüsse:
  • Stromanschluss: 400 VAC, 32 A, 10 kW

Kühler

Der als 19‘‘-Einschubmodul ausgeführte Kühler dient dazu, das Elektrolysemodul über einen eigenen Kreislauf mit Kühlwasser zu versorgen.

Daten

  • Abmaße (Breite x Tiefe x Höhe):
  • Gewicht: x kg
  • Anschlüsse:
  • Stromanschluss:
  • Leistung:

Elektrolyse­­rahmen­­gestell ERO.II

Das Elektrolyserahmengestell ERO.II besteht aus zwei 19‘‘-Fächern. Jedes Fach hat x Höheneinheiten (HU) und kann die einzelnen Module aufnehmen.

Daten

  • Abmaße (Breite x Tiefe x Höhe): 1.200 x 1.000 x 1.992 mm
  • Gewicht: x kg
  • Stand: höhenverstellbare Standfüße – gegen Aufpreis sind optional Rollfüße möglich
  • Türen: Blechtüren – gegen Aufpreis sind optional Plexiglastüren möglich
  • Standardfarbe: Silbergrau, RAL 7001 – gegen Aufpreis ist optional jeder verfügbare RAL-Farbton möglich
Menü