Schweitenkirchen – Energietechnisch autonome Mehrfamilienhäuser, Hotels oder Unternehmen? Wasserstoffbasiert Energie speichern? Eine Zukunftsvision? Wenn es nach den Ostermeiers geht, dann nicht mehr: Er hat mit seiner Firma H2ydrogen Solutions Wasserstofflösungen für Immobilien, Tankstellen und Labore entwickelt.

Ursprünglich hatten die Brüder Markus und Peter Ostermeier und das H2ydrogen-Solutions-Team vor, die Fertigstellung seiner wegweisenden Energielösungen Anfang November der Öffentlichkeit vorzustellen. Dabei war bereits eine Corona-bedingt abgespeckte Veranstaltung geplant. Doch aufgrund des Teil-Lockdowns musste sie nun ganz abgesagt werden und die Gäste – mögliche Kunden, Bürgermeister, Firmeninhaber, Presse – wurden nun getrennt eingeladen und erhielten Einzelführungen. Pfaffenhofens Landrat Albert Gürtner (Freie Wähler) bekam jüngst einen Einblick in die Räume der Ostermeier GmbH.

Menü